Aktuelles

EGM-Schüler reisen nach Tansania

Zwei Jahre lang hat die Pandemie Austauschreisen unmöglich gemacht, umso mehr freuen sich sechs Schülerinnen des Egbert-Gymnasiums und Monika Mika sowie Br. Julian Glienke als Lehrkräfte darauf, dieses Jahr wieder nach Hanga in Tansania reisen zu können.

Die Partnerschaft mit dem dortigen Hanga Religious Seminary, einer Internatsschule für Jungen, besteht seit 2017 und hat einen besonderen musikalischen Akzent: Mit Geigen, Gitarren, Keyboards und Trommeln wird dort auf Initiative von Br. Julian, der zwei Jahre in Hanga als Musiklehrer gewirkt hat, begeistert musiziert. Es ist bereits die dritte Austauschreise in Richtung Tansania, aus Hanga war 2018 eine Gruppe für ein gemeinsames Musikprojekt in Münsterschwarzach. Auf dem Programm stehen neben dem Kennenlernen des afrikanischen Schulalltag, gemeinsamen Unternehmungen mit den tansanischen Schülern und Musik auch die Besichtigung der dortigen großen Benediktinerabtei sowie Wanderungen in der landschaftlich schönen Umgebung Süd-Tansanias. Auch der Ruaha-Nationalpark mit den dortigen Elefanten, Löwen, Nilpferden und anderen Wildtieren soll besucht werden. In Bagamoyo an der Küste des indischen Ozeans erfahren die Schülerinnen zum Abschluss etwas über die Geschichte Ostafrikas und die dortige arabisch geprägte Swahili-Kultur. Insgesamt zweieinhalb Wochen dauert die Reise, bevor am 8. August die Heimreise angetreten wird. Für 2023 ist dann der Gegenbesuch einer Gruppe aus Tansania geplant.

  • Erstellt am .

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach K.d.ö.R 
Egbert-Gymnasium Münsterschwarzach
Schweinfurter-Str. 40
97359 Münsterschwarzach

Telefon: 09324/ 20 260
Fax : 09324/ 20 460
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleitung

OStD Markus Binzenhöfer
StD Br. Dr. Jeremia Schwachhöfer