Soziales Lernen

Ganzheitlich und praxisnah - unsere Angebote zum sozialen Lernen.

Die Erfahrungen haben gezeigt, dass Jugendliche soziale Fähigkeiten in der Praxis noch besser erlernen. Durch verschiedene Angebote - freiwillig und verpflichtend - versuchen wir, unseren Schülerinnen und Schüler diese zu vermitteln. 

Neben dem verpflichtenden Compassion-Praktikum gibt es viele Angebote für Schülerinnen und Schüler sich freiwillig in den unterschiedlichen Bereichen unserer Schule zu engagieren. Das Projekt "Netzgänger" wird auf der Seite "Medienkonzept" genauer erklärt und gehört ebenfalls zu den Möglichkeiten des sozialen Lernens. 

Grundsätzlich spielt die Teilhabe und das Voneinander Lernen am EGM eine tragende Rolle. Unser Ziel ist es, Schülerinnen und Schüler ganzheitlich als verantwortungsbewusste Persönlichkeiten in ihrem Heranwachsen zu unterstützen.

Aktuelles Soziales Lernen

Spende von über 26.000 Euro beim Benediktslauf übergeben

So hoch war die Spendensumme bei der Benefiz-Laufveranstaltung am EGM noch nie – trotz Corona-Bedingungen.

Wiedereröffnung des Café Problemlos

In neuen Räumen kann das Café Problemlos nun nach der Generalsanierung im Schuljahr 2020/2021 starten.

Einführung der neuen Schülerlotsen

Neues Schuljahr mit neuen Schülerlotsen.

FESJ

Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe können ein "Freiwillig Engagiertes Schuljahr" (FESJ) absolvieren. In diesem Rahmen leisten sie innerhalb eines Schuljahres insgesamt 70 Stunden ehrenamtliche Arbeit in Kindergärten, bei der Wasserwacht und bei der "Schutzstation Wattenmeer". Das kann wöchentlich oder im Block in den Ferien erfolgen.

Präventionsteam

Zum sozialen Lernen gehört auch die Arbeit des Präventionsteams. Es will Schülerinnen und Schüler dabei unterstützen, über Themen offen zu sprechen, die sie bewegen. 

Dazu gehören Angebote wie das "Café Problemlos" und das Team der Schulseelsorge, bei denen die Möglichkeit gegeben wird, in Kontakt zu kommen und zu bleiben.

Girl'/Boys'-Day

Rollenbilder aufbrechen - das will der Girls' und Boys' Day. "Typische" Frauen- und Männerberufe sollen dabei vom jeweils anderen Geschlecht an einem Praktikumstag kennengelernt werden. Er richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Jahrgangsstufe und ist freiweillig. Die Praktumsstelle wird von den Jugendliche selbst gesucht. 

Schulsanitäter

Schülerinnen und Schüler können sich auch im Schulsanitätsdienst engagieren. Ihre Einsätze haben sie nach der Ausbildung bei sämtlichen schulischen Veranstaltungen und im natürlich Schulalltag. Zudem organisieren sie den bayernweiten Aktionstag der Schulsanitäter und den Probealarm am EGM.

Fort- und Weiterbildungen gehören ebenfalls zum Dienst.

Tutoren

Tutorinnen und Tutoren kümmern sich um die Neuen in der 5. Jahrafangsstufe. Sie stehen ihnen nicht nur während der ersten Schulwochen bei, sondern organisieren Weihnachts- und Faschingsfeier und begleiten die Fahrt ins Schullandheim.

Darüber hinaus sorgen sie als Verkehrshelfer für einen sicheren Schulweg.

Netzgänger

Das Projekt "Netzgänger" kann von Schülerinnen und Schülern ab der 9. Jahrgangsstufe als Profilfach gewählt werden und beschäftigt sich mit Themen wie "Virtuelle Spielewelten, Soziale Netzwerke, Cybermobbing und Smart-im-Netz".

SMV - Schüler-Mit-Verantwortung

Der SMV (Schüler-Mit-Verantwortung) kann jede und jeder beitreten. Ihre Aufgabe ist es, Teilhabe zu organisieren. Konkret geht es dabei um die Erstellung von Zeitplänen, Einberufung von Klassensprecherversammlungen, Themen für die Klassenräte definieren, das Schulforum vorzubereiten, Ergebnisse im Schülerforum zu präsentieren, bei Konflikten zu vermitteln sowie stets in gutem Kontakt mit Vertrauenslehrerinnen und Vertrauenslehrern zu sein.

Grundsätzlich ist die SMV dafür da, auf Wünsche der Schülerinnen und Schüler einzugehen und sie nach außen zu vertreten.

Wer bei der SMV mitmachen möchte, ist herzlich zu den Sitzungen eingeladen. Sie trifft sich jeden Dienstag in der 7. Stunde.

Schülersprecherinnen
Lea Kruse (Q11)
Emelie Melchert (10b)
Tina Wirsching (Q11)

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Egbert-Gymnasium Münsterschwarzach
Schweinfurter-Str. 40
97359 Münsterschwarzach

Telefon: 09324/ 20 260
Fax : 09324/ 20 460
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleitung

OStD Markus Binzenhöfer
StD Br. Dr. Jeremia Schwachhöfer