Aktuelles

Infopost zum Schuljahresende 2021

Liebe Schulgemeinschaft des EGM,

langsam kehrt ein wenig Normalität in unseren schulischen Alltag ein. Dennoch blicken wir erneut auf ein sehr ungewöhnliches Schuljahr zurück und spüren, dass wir es aufarbeiten müssen. Die ganze Schulfamilie des EGM hat die Corona-Herausforderungen angenommen und versucht, das Beste daraus zu machen. Das verdient höchsten Respekt! Ein großes Lob geht an die Schülerinnen und Schüler, die auf so vieles verzichtet und sich bemüht haben, den schulischen Anforderungen trotzdem gerecht zu werden; die Eltern und Familien, die ihre Kinder durch diese Zeit begleitet haben und Betreuung und Beruf dabei vereinbaren mussten; die Lehrkräfte und Erzieherinnen, die mit neuen Ideen und großem Zeitaufwand den Distanzunterricht gestaltet und weiterentwickelt haben; unser Team im Direktorat und Sekretariat für die hervorragende Zusammenarbeit bei der täglichen Steuerung der Schule; den Reinigungskräften, Hausmeistern und Handwerkern, für die Corona ebenfalls einen erheblichen Mehraufwand bedeutete und die die Sanierung trotzdem weiter voranbrachten; unserem Schulträger, der Abtei Münsterschwarzach, der uns tatkräftig und spirituell unterstützt.

Es liegen aber noch große Aufgaben vor uns! Nach dem Abschluss dieses Schuljahrs mit dem Abitur und den letzten Prüfungen und Lernstandserhebungen wünschen wir uns ein Schuljahr 2021/22 mit stabilem, verlässlichem Schulbetrieb und der Wiederaufnahme auch der musischen und sportlichen Bildungsangebote. Für das erste Halbjahr haben wir das Förderkonzept „Endlich Geht Mehr… im nächsten Schuljahr“ aufgelegt, das die Schüler mit verschiedenen Modulen unterstützen soll. Ich möchte Sie und ihre Kinder bitten, sich mit diesen Angeboten zu beschäftigen und zu überlegen, welche Bausteine hilfreich sein können. Corona hat ganz individuelle Auswirkungen gezeigt. Wir können die Förderung nicht vereinheitlichen, auch können wir niemanden zwingen, sich helfen zu lassen. Aber wir hoffen auf die Bereitschaft, ab September wieder intensiv anzupacken, damit der schulische Weg stabil weitergehen kann. Bitte sprechen Sie, bitte sprecht mit uns darüber!

Ich wünsche unserer ganzen Schulgemeinschaft schon jetzt einen guten Abschluss des Schuljahrs und erholsame Sommerferien, in denen wir so manche Corona-Erschwernis ablegen und nach vorne blicken können.
Auf ein gesundes, frohes Wiedersehen im Herbst, bis dahin,
Ihr & Euer
Markus Binzenhöfer, Schulleiter

Zum bestandenen Abitur gratulieren wir unseren Abiturientinnen und Abiturienten ganz herzlich und wünschen alles Gute für die Zukunft. Allen Schülerinnen und Schülern, die unsere Schule verlassen, wünschen wir ebenfalls alles Gute und Gottes Segen.

Hier noch einige wichtige Informationen zum Schuljahresende

Personal
Wir begrüßen Florian Steffan zurück im Tagesheim und wünschen ihm ein erfolgreiches Wirken. Frau Anna Lußem und Frau Janina Jandl dürfen aufgrund ihrer Schwangerschaft vorerst nicht mehr präsent tätig sein.

Schulgeldersatz durch den Freistaat Bayern

Da die Schule Leistungen erbringt, die durch die Schulgelderstattung nach dem Bayerischen Schulfinanzierungsgesetz (BaySchFG) nicht gedeckt werden, übernehmen die Erziehungsberechtigten die Verpflichtung zur Entrichtung eines darüberhinausgehenden Schulgeldes. Schulträger anerkannter Gymnasien erhalten einen pauschalen Zuschussbetrag zum erhobenen Schulgeld. Der Freistaat Bayern unterstützt damit u.a. die Privatschulen, damit das von den Eltern zu zahlende Schulgeld in einem angemessenen Rahmen bleiben kann. Die Höhe des staatlichen Schulgeldersatzes beträgt ab 01.01.2021 monatlich 110,00 €. Dieser Betrag bildet zusammen mit dem EGM-Schulgeld den Einzelbeitrag jedes Schülers zur Finanzierung der Schule in privater Trägerschaft. Für das Schulgeld am EGM ergibt sich daraus keine Veränderung.

Bücherrückgabe für die Klassen 5 bis Q11 

Termine für die Bücherrückgabe der einzelnen Klassen und Gruppen können Sie unserer Homepage bzw. dem Digiboard entnehmen! Bücher, die nicht zurückgegeben wurden, werden dem Schülerkonto belastetWir belasten das Schülerkonto für Schäden an den Büchern wie folgt: Wasserschaden schwer 10,- €, Wasserschaden leicht 5,- €, Texte eingeschrieben 5,- €, Seiten eingerissen 2,- €, Einband am Buch festgeklebt 2,- €

Schülerbelastungen

Im Monat Juli wird die Abrechnung für digitale und analoge Unterrichtsmaterialien und Verwaltungskosten für das 2. Halbjahr vorgenommen: 5. und 6. Jahrgangsstufe je 15,00 €; 7. / 8. / 9. 10. Jahrgangsstufe je 20,00 €; Q11 und Q12 pro Schüler 25,00 €. Der Betrag für den Jahresbericht in Höhe von 6,50 € wird ebenfalls im Monat Juli abgebucht. Bei Geschwisterkindern erhält das jüngste Kind den Jahresbericht. 

Die Schüler der Q12/Abiturienten werden bis einschließlich Monat Juli mit dem Schulgeld belastet. Für sonstige noch angefallene Kosten (z.B. beglaubigte Kopien, nicht abgegebene Bücher) wird im Monat August nochmal ein Einzug erfolgen. Die Jahresberichte für die Q12 können zu Beginn der Sommerferien im Sekretariat abgeholt werden.

Die Tagesheimkosten wurden für die Monate Mai und Juni jeweils rückwirkend im Folgemonat belastet. Deshalb werden die Kosten für den Monat Juli dann erst im August belastet und die Augustgebühren ausnahmsweise im September eingezogen.  Wir bitten um Ihr Verständnis.

Die Schülerbelastungen im neuen Schuljahr für September werden aus organisatorischen Gründen zusammen mit den Oktobergebühren eingezogen.

Schülerkonto

Die Schülerkontoauszüge für das 2. Quartal werden bis zum Beginn der Sommerferien verteilt. Die nächsten Auszüge erhalten Sie dann erst im Oktober 2021. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Buchhaltung der Abtei (09324-20433). 

Schulfest

Leider kann aufgrund der Corona-Pandemie auch in diesem Jahr das Schulfest nicht stattfinden.

Online-Konzert am Dienstag 27.07.2021, 19.00 Uhr

Auch in diesen fordernden Zeiten und unter widrigen Bedingungen spielt Musik eine wichtige Rolle im Leben. Dass diese nicht gänzlich zum Erliegen gekommen ist, zeigen einzelne Gruppen, Klassen, Solistinnen und Solisten im ersten Onlinekonzert des EGM. Freuen Sie sich auf viele verschiedene Beiträge und holen Sie sich ein Stück Konzert nach Hause! Weitere Informationen sowie die benötigten Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig über unsere Homepage und in einem gesonderten ESIS-Schreiben. Ihr C. Köblitz

Letzte Schulwoche 2020/21

Am 26.07.2021 findet für die Jgst. 5-11 unser Wandertag statt. Am Dienstag, den 27.07.2021 und Mittwoch, den 28.07.2021 bieten wir für alle Jahrgangsstufen ein eigens abgestimmtes Programm für die einzelnen Klassen und im Tagesheim. Hierfür können je nach Ausflugsziel kleinere Kosten anfallen. Sobald die Planungen abgeschlossen sind, werden die Klassen von ihren Klassenleitern umgehend informiert.

Der reguläre Nachmittagsunterricht entfällt in der letzten Schulwoche. Am Montag, 26.07. entfällt der Pausenverkauf und das Mittagessen. Am Dienstag, 27.07. und Mittwoch, 28.07. wird statt des Mittagessens ein zusätzlicher erweiterter Pausenverkauf angeboten. Am Donnerstag, 29.07. endet der Unterricht um 11.00 Uhr. Hier wird kein Pausenverkauf und Mittagessen angeboten.

Letzter Schultag in Münsterschwarzach: Donnerstag, 29.07.2921

Nach dem Abschlussgottesdienst und der Zeugnisvergabe mit Jahresbericht schließen wir allgemein um 11.00 Uhr nach der vierten Stunde. Verbleibende Schülerinnen und Schüler werden bis zur Abfahrt der Busse gegen 13.00 Uhr betreut. Wir bitten um Meldung bei Frau Bühler (09324-20-264).

Die Schülerinnen und Schüler, die aufgrund von Krankheit ihre Zeugnisse und den Jahresbericht nicht am letzten Schultag ausgehändigt bekommen, können diese durch ihre Erziehungsberechtigten am Ausgabetag ab 13.00 Uhr abholen lassen bzw. werden gebeten, ihre Zeugnisse und den Jahresbericht am Montag, den 02.08.2021 von 9.00 – 12.00 Uhr im Sekretariat abzuholen. (In Ausnahmefällen ist dies auch noch am Dienstag, 03.08.2021, von 9.00 – 12.00 Uhr möglich).

Schulwechsel/Abmeldungen

Die schriftliche Abmeldung sollte dem Direktorat bis spätestens 29.07.2021 vorliegen. Abmeldeformulare sind bei Frau Mahler erhältlich.

Nachprüfung/Besondere Prüfung

Wir bitten Sie, die Anträge zu einer evtl. Nachprüfung/Besonderen Prüfung bis 29.07.2021 bei Frau Mahler im Sekretariat abzugeben. Die Prüfungen finden vom 08. – 10.09.2021 statt.

Erste Informationen zum neuen Schuljahr 2021/22

8. Jahrgangsstufe

Die neue Klasseneinteilung der nächstjährigen 8. Jahrgangsstufe wird den Schülerinnen und Schülern vor Beginn der Sommerferien bekannt gegeben.

Office 365

Die Lizenz für die Schülerinnen und Schüler, die bereits das „Microsoft Office 365“-Paket erworben haben, wird für das Schuljahr 2021/22 verlängert und die Jahresgebühr von 5,00 € voraussichtl. im Oktober vom Schülerkonto abgebucht. Die Gutscheine mit dem neuen Code werden rechtzeitig verteilt. Sollte eine Verlängerung nicht gewünscht sein, bitte die Kündigung bis spätestens 29.07.2021 schriftlich an Frau Mahler im Sekretariat geben.

Schulplaner

Auch im Schuljahr 2021/2022 haben wir wieder einen einheitlichen Schulplaner erstellt, der zu Beginn des Schuljahres in den Klassen ausgeteilt und über das Schülerkonto (4,90 €) verrechnet wird.

Fahrausweise

In den ersten Schultagen wird vom Sekretariat an Ihre Kinder der neue Fahrausweis für das Schuljahr 2021/2022 ausgegeben.

Schüler der künftigen Q11 und Q12 bitte beachten: Fahrkartenanträge bitte unbedingt noch vor Beginn der Sommerferien im Sekretariat abholen. Für den Fahrausweis wird der Kindergeldnachweis (bei mind. 3. Kindern) für Monat August noch benötigt. Bitte diesen in den Sommerferien an das Sekretariat senden.

Tanzkurs 10. Jahrgangsstufe

Es ist noch nicht sicher, ob ein Tanzkurs im Herbst stattfinden kann. Wir befinden uns mit der Tanzschule Pelzer diesbezüglich im Gespräch. Sobald wir nähere Informationen haben, werden die Klassen benachrichtigt.

Erste Schultage im Schuljahr 2021/22 ab Dienstag, den 14.09.2021                 

  • Herzliches Willkommen den neuen Schülerinnen und Schülern voraussichtlich in der Aula um 7.50 Uhr
  • Den Ablauf des ersten Schultages entnehmen Sie bitte unserer Homepage! Unterrichtsende für die Klassen 5 - Q12 um 12.50 Uhr!
  • Instrumentalunterricht findet voraussichtlich ab der zweiten Schulwoche entsprechend der Vereinbarung mit der Instrumentallehrkraft statt 

Erste Schultage im Tagesheim:

  • 14.09.2021: Am 1. Schultag Tagesheimbetreuung nur für die 5. Klassen. Für die Tagesheimschüler Ankommensfest bis 16.20 Uhr; Nachmittagsbetreuung 6.-10. Jgst. möglich, Anmeldung bitte bis Freitag, 23.07.2021 per eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • 15.09.2021: Tagesheimbetreuung, Beginn auch für die 6.-10. Jgst. 

Erste Termine für das Schuljahr 2021/22

  • 14.09.2021                 1. Schultag (Di), TH nur für 5. Klassen
  • ab 15.09.2021                        Tagesheim für 6. – 10. Klassen
  • 16.09.2021                 Einführung der Tutoren in den Lotsendienst durch Verkehrspolizei KT
  • 22.09 2021                 Wandertag
  • 23.-24.09.2021           Ankommenstage Klasse 5a
  • 24.09.2021                 Compassion-Veranstaltung mit Prof. Dr. Böck, Uni-Klinik Würzburg Q11
  • 28.09.2021                 Elternabend 5. Jgst.
  • 30.09.2021                 Jahrgangsstufentest Deutsch 6. Jgst., Mathematik 8. Jgst.,                                                           Englisch 10. Jgst.
  • 30.09.-01.10.2021      Ankommenstage Klasse 5b
  • 04.10.2021                 Jahrgangsstufentest Deutsch 8. Jgst., Englisch 7. Jgst., Latein (L1)                                     6. Jgst., Mathematik 10. Jgst.
  • 05.10.2021                 Elternabend 6. Jgst.
  • 07.-08.10.2021           Ankommenstage Klasse 5c
  • 11.-15.10.2021           Memmlebenfahrt Jgst. 7 (in Planung)
  • 11.-22.10.2021           Syltfahrt Jgst. 8 (in Planung)
  • 12.10.2021                 Elternabend 7./8. Jgst.
  • 14.-15.10.2021           Ankommenstage Klasse 5d
  • 17.10.2021                 Weltmissionssonntag
  • 19.10.2021                 Elternabend 9./10. Jgst.
  • 26.10.2021                 Austausch mit den Eltern 11. Jgst.

Die erste Infopost des kommenden Schuljahres erscheint in den ersten Schultagen im Netz.
Bitte entnehmen Sie dort alle relevanten Termine!

Ferienordnung des Sekretariats und der Schulpforte

Das Sekretariat ist in der Ferienzeit wie folgt besetzt: 30.07. - 06.08.2021 und ab dem 06.09.2021 jeweils von 9.00 – 12.00 Uhr, vom 09.08. – 03.09.2021 ist das Sekretariat nicht besetzt. Das Direktorat ist zusätzlich jeweils mittwochs (04.08., 11.08., 18.08., 25.08., 01.09.2021) von 10.00 Uhr – 12.00 Uhr besetzt.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass während der Ferien noch keine Informationen zu den neuen Stundenplänen möglich sind.

Erholsame Ferien und einen guten Start in das neue Schuljahr 2021/22 wünschen die Kollegen in Schule und Tagesheim, die Betreuer und die Lehrkräfte, alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Haus und alle Mönche der Abtei.

  • Erstellt am .

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Egbert-Gymnasium Münsterschwarzach
Schweinfurter-Str. 40
97359 Münsterschwarzach

Telefon: 09324/ 20 260
Fax : 09324/ 20 460
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleitung

OStD Markus Binzenhöfer
StD Br. Dr. Jeremia Schwachhöfer