Aktuelles

Mit Altgriechisch Corona ein Schnippchen geschlagen

Die Griechisch-Schüler der 10a am Egbert-Gymnasium schlugen Corona gleich zweimal ein Schnippchen, das erste Mal beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen in der Kategorie Team und das zweite Mal bei einem Wettbewerb des griechischen Staates anlässlich der 200. Jahrestages der griechischen Freiheitskämpfe. Die besondere Herausforderung bestand jeweils darin, in Zeiten, in denen man sich nicht treffen durfte, im Team nicht nur eine zündende Wettbewerbsidee zu entwickeln, sondern auch ein präsentables Video zu produzieren. Die „Griechen“ ließen sich aber nicht beirren, wurden kreativ, lösten einfallsreich die Probleme und erarbeiteten sehr interessante Wettbewerbsbeiträge. Davon zeugen die fiktiven Tagebücher von Freiheitskämpfern im Griechenland des Jahres 1821. Der Schulleiter OStD Markus Binzenhöfer würdigte jetzt ihr großes Engagement, prämierte ihre Leistungen mit dem Reiseführer „Antike in Unterfranken“ sowie einer Tagesexkursion nach München und überreichte die Urkunden. Mit ihnen freut sich der Kurs- und Fachschaftsleiter StD Ludger Arens.

  • Erstellt am .

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Egbert-Gymnasium Münsterschwarzach
Schweinfurter-Str. 40
97359 Münsterschwarzach

Telefon: 09324/ 20 260
Fax : 09324/ 20 460
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleitung

OStD Markus Binzenhöfer
StD Br. Dr. Jeremia Schwachhöfer