Kooperation mit Firma Leoni

Egbert-Gymnasium unterzeichnet Kooperationsvertrag

Mit einer offiziellen Vertragsunterzeichnung sind das Egbert-Gymnasium und die Firma Leoni eine Kooperation eingegangen. Gemeinsam mit seiner Kollegin Nadine Koch informierte Stefan Kirchner vom Personalmanagement die Schülerinnen und Schüler der Q11 am Montag zudem über das Unternehmen. So sei Leoni als Anbieter von Kabeln und Leitungen weltweit in 28 Ländern und knapp 100.000 Mitarbeitenden vertreten. Verbaut würden diese fast überall, von Autos über Industrie bis hin zu Haushaltsgeräten.

Ein kurzer Einblick in die Firmengeschichte zeigte die langjährige Tradition bis ins 16. Jahrhundert zurück, auf die auch Schulleiter Markus Binzenhöfer als verbindendes Element mit der Klostertradition einging. Besonders freute er sich darüber, dass Leoni den Schülerinnen und Schülern Möglichkeiten für Praktika oder Berufseinstiege aufzeigte.

Neben Ausbildungen in den Bereichen wie Elektrotechnik, Fachinformatik, Industriemechanik ist es auch möglich, in Kooperation mit verschiedenen Hochschulen ein Duales Studium etwa in Betriebswirtschaftslehre, Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieurwesen zu absolvieren. Luis Böhm, ein ehemaliger Schüler, der 2020 am EGM sein Abitur gemacht hatte und nun bei Leoni angestellt ist, berichtete darüber.

Mit der Firma Leoni konnte das EGM nun neben Knauf, dem Mainfrankentheater sowie der Sparkasse Kitzingen einen weiteren regionalen Firmen-Kooperationspartner gewinnen, bei dem gleichermaßen Schulfamilie und Unternehmen im Austausch voneinander profitieren können.

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach K.d.ö.R 
Egbert-Gymnasium Münsterschwarzach
Schweinfurter-Str. 40
97359 Münsterschwarzach

Telefon: 09324/ 20 260
Fax : 09324/ 20 460
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleitung

OStD Markus Binzenhöfer
StD Br. Dr. Jeremia Schwachhöfer