Aktuelles

Erfolgreich beim Wettbewerb „Jugend präsentiert“

Merit Wildauer und Johann Siegert erreichen das Landesfinale

Münsterschwarzach. Längst sind Präsentationen im Schulalltag des Egbert-Gymnasiums als wichtiger Bestandteil der Wissensvermittlung angekommen. Bereits in der Schule werden damit Kompetenzen ausgebildet, die SchülerInnen auf ein Hochschulstudium und das Berufsleben vorbereiten. Besonders im MINT-Bereich ist die Fähigkeit, wissenschaftliche und innovative Erkenntnisse zu vermitteln, besonders gefragt. Daher haben die Klassen 10c und 10d am Wettbewerb „Jugend präsentiert“ teilgenommen. Die SchülerInnen begaben sich in Zweiergruppen und wählten im November 2021 ein geographisches oder chemisches Thema. In dem fächerübergreifenden Projekt erarbeiteten die Gruppen die fachlichen Inhalte. Parallel dazu erhielten die SchülerInnen einen medienpädagogischen Input für das Erstellen und Durchführen einer gelungenen Präsentation. Die Module „Rhetorische Situationsanalyse, Argumentation, Sprache und Aufbau, Medieneinsatz, Performanz und Feedback“ vermittelten Fachwissen und gaben die Möglichkeit, in kurzen Rollenspielen das Erlernte einzuüben. Die SchülerInnen präsentierten Anfang Februar 2022 ihre Ergebnisse vor der Klasse. Die Vorträge wurden gefilmt und eingereicht.

Eine Fachjury bewertete die Videos nach den Kriterien Adressatenorientierung, Darstellungsvermögen und Sachkenntnis. Ende Februar 2022 erhielten wir die Ergebnisse. Merit Wildauer (10d) und Johann Siegert (10d) konnten sich mit ihrer Präsentation zum Thema „Wahre Liebe oder nur Chemie?“ durchsetzen und qualifizierten sich für das Landesfinale Bayern.

Für das Länderfinale am 04.04.2022 reichten Merit und Johann erfolgreich ein neues Video ein. Vor der Sieger-Ehrung erhielten die FinalistInnen einen spannenden Einblick in das Thema Raumfahrt von Dipl.-Wirtsch.-Ing. Frank Fischer, Leiter des DLR School Lab Braunschweig des Deutsches Zentrums für Luft- und Raumfahrt. Bei der beeindruckenden Konkurrenz war die Qualifikation für das Bundesfinale nur schwer zu erhalten. Mit dem Erreichen des Landesfinales haben Merit und Johann gezeigt, dass sie naturwissenschaftliche Inhalte gekonnt in Szene setzen können. Dafür unseren herzlichen Glückwunsch!

Zum Bild: Sie wissen, wie man etwas präsentiert: Johann Siegert und Merit Wildauer, hier eingerahmt von Chemielehrer Andreas Pfister und Schulleiter Markus Binzenhöfer. Foto Dr. Reinhard Klos

  • Erstellt am .

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach K.d.ö.R 
Egbert-Gymnasium Münsterschwarzach
Schweinfurter-Str. 40
97359 Münsterschwarzach

Telefon: 09324/ 20 260
Fax : 09324/ 20 460
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleitung

OStD Markus Binzenhöfer
StD Br. Dr. Jeremia Schwachhöfer