Aktuelles

Kooperation mit der Franz-Oberthür-Stiftung

Die Franz-Oberthür-Stiftung unterstützt das Egbert-Gymnasium Münsterschwarzach bei der Erweiterung der Physiksammlung.

Die Auseinandersetzung mit naturwissenschaftlichen und technologischen Fragestellungen gewinnt auch gesamtgesellschaftlich in vielerlei Hinsicht an Bedeutung. Das Verständnis der naturwissenschaftlichen Forschung und technologischen Errungenschaften samt deren Auswirkungen auf die gesellschaftliche Entwicklung ist gerade in einer zunehmend technologisierten und digitalisierten Welt unerlässlich. Diesem Umstand wird unter anderem die Umstellung auf den neuen LehrplanPlus gerecht. Des Weiteren erfreut sich unser Egbert-Gymnasium seit geraumer Zeit eines naturwissenschaftlich-technologischen Zweiges.

Mit dem neuen Lehrplan und dem neuen Zweig gehen zahlreiche Herausforderungen einher. Im Rahmen des neuen Lehrplans gilt es, verstärkt gewisse Kompetenzen zu fördern. Damit einhergehend sollen die Schülerinnen und Schüler – insbesondere jene des naturwissenschaftlich-technologischen Zweiges – sich eingehender mit bestimmten Schülerexperimenten befassen. Dafür ist die Beschaffung einer größeren Stückzahl an Experimentiersätzen, die die Durchführung der vom LehrplanPlus eingeforderten Versuche ermöglichen, zwingend notwendig.

Die Beschaffung einzelner Experimentiersätze ist mit hohen Kosten verbunden. Dankenswerterweise erfährt das Egbert-Gymnasium seitens der Franz-Oberthür-Stiftung eine gewichtige Unterstützung. Mithilfe einer großzügigen finanziellen Förderung in Höhe von 1500 Euro kann die physikalische Materialsammlung dahingehend erweitert werden, dass künftig zahlreiche Experimente von den Schülerinnen und Schülern selbst in kleineren Gruppen durchgeführt werden können.

Markus Hartl

  • Erstellt am .

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Egbert-Gymnasium Münsterschwarzach
Schweinfurter-Str. 40
97359 Münsterschwarzach

Telefon: 09324/ 20 260
Fax : 09324/ 20 460
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleitung

OStD Markus Binzenhöfer
StD Br. Dr. Jeremia Schwachhöfer